Silo Solos-2

  • Art
  • Vereinigte Staaten

Beschreibung

Silo Solos-2 ist eine Sammlung von Performances im Sound Silo und Light Silo auf der Otto Piene-Elizabeth Goldring Art Farm in Groton, Massachusetts. Die Zwillingssilos dienten während der globalen Pandemie als Ateliers für neue Werke, die von Absolvent:innen des Center for Advanced Visual Studies am MIT geschaffen wurden.

Silo Solos-2 Programm:
1-Siloed *2021 von Ellen Sebring. Die Künstlerin - als Zeitreisende - findet Artefakte des Jahres 2021: das Silo wie ein geerdetes Raumschiff unter dem Sternenhimmel von Otto Pienes Lichtballett.

2-Corona Diaries II von Elizabeth Goldring und David Whiteside. Goldring liest ihren zweiten Band der Corona Diaries-Gedichte mit Whitesides Flötenimprovisationen im Klangsilo.

3-Unraveling Oculus von Beth Galston & Ellen Sebring. Galston verwandelt Materialien, die sie auf Wanderungen in den tiefen Wäldern gesammelt hat, um den "Oculus" des Silos zu enthüllen.

4-Open Eye von Seth Riskin. Riskin erforscht die Wahrnehmung durch Licht: Die Beleuchtung wendet sich nach innen, und er bewegt sich eingeschlossen in einer Blase, um die Welt neu zu erschaffen.

5-Sentient R_Map (Raum | Region | Beziehungen, Entfaltung) von Bill Seaman. Seamans poetische Texte, Landschaften, gesprochene Texte und generative Musik umkreisen das Sound Silo.

6-Silo-Stück in drei Sätzen von John Whiteside. Whiteside spielt die Glocke von Paul Matisse, die tonale Grundlage für die Musik, in Kombination mit der Flöte von David Whiteside.

Titel Silo Solos-2
Regisseur Dr. Ellen Sebring Elizabeth Goldring David Whiteside Beth Galston Seth Riskin Bill Seaman John Whiteside
Genre Art
Veröffentlichung 19.01.2022
Land
  • Vereinigte Staaten
Sprache
  • Englisch
Farbformat
  • Farbe

Credits

Crew

Regisseur
Dr. Ellen Sebring Elizabeth Goldring David Whiteside Beth Galston Seth Riskin Bill Seaman John Whiteside
Produzent*in
Elizabeth Goldring

Dr. Ellen Sebring

  • Art
  • Vereinigte Staaten
Dr. Ellen Sebring ist Künstlerin, Designerin und Forscherin für neue Medien. Sie ist Kreativdirektorin des MIT-Projekts Visualizing Cultures seit dessen Gründung im Jahr 2002. Sie war Fellow am Center for Advanced Visual Studies (CAVS) am MIT und Post-Doctoral Associate an der Duke University. In …

Lost Thread

Monika Braun Alina Böhmer