Online + Frankfurt am Main | 15. – 23. Oktober 2022

and in the soil, there be mirrors

Experimental Film Vereinigtes Königreich 2022 OmU
Von: Hollie Miller Sam Williams
Mo, 17.10.2022, 16:00 Uhr

AND IN THE SOIL, THERE BE MIRRORS ist ein auf den Ort abgestimmter Tanzfilm von Hollie Miller und Sam Williams und spielt an historischen Orten in der englischen Landschaft. Das Tanzstück reagiert nicht nur auf die Architektur und das frühere Leben an diesen Orten, sondern konterkariert auch die historische Version der Landschaft mit einer gotischen und mythologischen Vision. Verschiedene Figuren, deren Züge aus der Natur und der englischen Folklore stammen, bevölkern den Ort, besitzen einen Sinn für das Unheimliche und verwerfen die pastoralen, nostalgischen Bilder der Landschaft, an denen die Menschen festhalten.

Stills

Film Info

Info

Titel
and in the soil, there be mirrors
Genre
Experimental Film Performance Short Film
Veröffentlichung
01.08.2022
Land
  • Vereinigtes Königreich
Länge
29 Minuten
Farbformat
  • Schwarzweiß
Formate
  • Stereo

Crew

Regie
Hollie Miller
Hollie Miller ist eine Performance-Künstlerin mit interdisziplinärer Ausrichtung und einem Hintergrund im zeitgenössischen Tanz. Sie ist international in Großbritannien, Europa, Finnland, der … Mehr

Sam Williams
Sam Williams ist ein Künstler, der in den Bereichen Video, Live-Performance und Collage arbeitet. Seine Forschung konzentriert sich auf artenübergreifende Verflechtungen, Myzelnetzwerke, ökologische … Mehr

Musik
Craig Scott
Produktion
Sam Williams

Andere Werke

The Parents' Room
Short Film Italien 2021
Gegenwelten
Documentary Film Schweiz 2022
(Hi)Story of a Painting: The Light in the Shadow
VR - AR Vereinigtes Königreich 2022