Dr. Clive Nwonka

  • Vereinigtes Königreich

Dr. Clive Nwonka ist Dozent für Film, Kultur und Gesellschaft am Institute of Advanced Studies des University College London. Nwonkas Forschung konzentriert sich auf das Studium des schwarzen britischen und afroamerikanischen Films, mit besonderem Fokus auf den Bildern schwarzer Urbanität und den Modi, durch die schwarze Identitäten durch Repräsentationen sozialer Umgebungen, Architektur, sozialer Ängste und der Hegemonie des Neoliberalismus innerhalb von Formen geformt werden der schwarzen Populärkultur. Darüber hinaus hat er umfangreiche Veröffentlichungen zu Rassenungleichheit in der Kreativwirtschaft und politischen Rahmenbedingungen für „Vielfalt“ veröffentlicht, die gleichermaßen aus breiteren politischen Diskursen über Rasse, Rassismus und kulturelle Unterschiede hervorgegangen sind. Nwonka ist Mitherausgeberin des Buches Black Film/British Cinema II, der zweiten Iteration des wegweisenden ICA-Dokuments 7 von 1988, und ist Mitautorin des Buches Race and Racism in the Creative Industries (Routledge, 2022).

Persönliche Angaben

Tätigkeitsbereich
  • Filmmaker
  • Cinematographer
  • Speaker
Land
  • Vereinigtes Königreich