Online + Frankfurt am Main | 15. – 23. Oktober 2022

Johannes Grenzfurthner

Johannes Grenzfurthner ist ein mehrfach ausgezeichneter Künstler, Filmemacher, Autor und Performer. Mit seiner Kunst manipuliert er Menschen so, dass sie positiv auf seine Lügen und erfundenen Realitäten reagieren. Er ist der Gründer und künstlerische Leiter von monochrom, einem international agierenden Kunst-Technologie-Philosophie-Kollektiv. Das Magazin Boing Boing bezeichnete ihn als Leitnerd, ein Wortspiel, das ironisch auf seine Rolle in der Nerd-, Hacker- und Kunstkultur verweist.

Info

Persönliche Angaben

Beruf
  • Director
  • Producer
  • Editor
  • Speaker
Land
  • Österreich

B3 Einreichungen

Masking Threshold Genre Film, Horror, LGBT, Offline: shown in the Astor Film Lounge in Frankfurt (90 Min.)

Filmografie

2022
Hacking at Leaves Documentary
2021
Masking Threshold Horror, Genre, LGBT (90 Min.)
2019
Avenues
2018
Glossary of Broken Dreams Animation, Comedy, Drama (99 Min.)

Gäste der B3

Prof. Wolfgang Prinz
Founder Deutschland
Ioulia Isserlis
Director Deutschland
Damien Goodwin
Writer Vereinigtes Königreich
Helena Mackenzie
Filmmaker Vereinigtes Königreich