9.18. Oktober 2020

Online + Frankfurt am Main

Das HessenLab ist Teil des B3-Talentforums: Eine neue Initiative der B3 in Kooperation mit der HessenFilm und Medien GmbH

Nachwuchsförderprogramm für Studierende und Young Professionals.

Programmmodule

Das Programm wird in zwei Strängen konzipiert und ist jeweils auf die speziellen Bedürfnisse von Studierenden und Young Professionals zugeschnitten. Veranstaltungen mit übergeordneten und für beide Gruppen relevanten Thematiken sowie Networking-Veranstaltungen können von allen Teilnehmenden besucht werden. Zu diesen Veranstaltungen ist dann auch das B3 Festivalpublikum zugelassen.

Programmstruktur

Branchen & Themen

HessenLab​

Tage
16. → 19.10.2021

Teilnehmer*innen
weltweit

Call for entries

Weltweite Ausschreibung audiovisueller Projektideen für Young Professionals

4 Tage lang, von 16.10. → 19.10.21 sollen 25 internationale Young Professionals mit ihren audiovisuellen Projektideen ein Mentoring und Konferenzprogramm online durchlaufen. Die renommierten MentorInnen kommen dabei aus den audiovisuellen Kreativbranchen. International etablierte Förderer, Finanziers und Professionals aus den Medien- und Kreativbranchen gestalten das Konferenzprogramm. 

Das vorrangige Ziel des ersten HessenLab des B3 Talent Forums ist hierbei der Aufbau nachhaltiger Verbindungen zwischen Professionals der verschiedenen Medien- und Kreativbranchen und jungen Kreativen, sowie die Förderung des internationalen Austauschs.

Die ausgewählten TeilnehmerInnen erhalten eine Akkreditierung für das Gesamtprogramm der B3 2021. 

Anmeldezeitraum
1. Juni → 15. Juli 2021

Teilnahmebedingungen 

Die Einreichenden müssen hierbei ein erstes und kein weiteres abgeschlossenes und veröffentlichtes audiovisuelles Projekt vorweisen: Film, Kunst, VR / XR, Games 


Bei den eingereichten Ideen darf es sich nicht um die Abschlussarbeit 
von einer Hochschule handeln. Darüber hinaus dürfen die Einreichenden an keiner Hochschule immatrikuliert sein.

Die Einreichungen können in Form einer Projektskizze, eines Drehbuchs o.Ä. erfolgen.

Kontakt

Habt Ihr noch Fragen?
Bitte kontaktiert uns unter:

talentforum@b3biennale.com